Prof. Dr. Olaf Fischer

Kurzporträt von Herrn Dr. Olaf Fischer


Schon als Kind staunte ich über die große Welt außerhalb unserer Erde. Deshalb studierte ich Physik und Astronomie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Nach kurzer Arbeit als Lehrer in Leipzig, an die ich mich gerne erinnere, studierte ich in Jena weiter und wurde Astronom. Als solcher arbeitete ich später an der Universitätssternwarte Jena und den Max-Planck-Instituten in Heidelberg und Bonn. Als Wissenschaftler hat man auch die Aufgabe, sein Wissen weiterzugeben. Dies hat mich immer sehr interessiert. So wurde ich Didaktiker für Physik und Astronomie. Inzwischen gehöre ich zur Stammbesatzung des Hauses der Astronomie in Heidelberg. Dieses Haus ist einfach phantastisch. Es sieht aus wie eine Galaxie und ermöglicht uns, viele Menschen über die Welt außerhalb der Erde staunen zu lassen.